Was ist Nia?

 

Tanz - Fitness - Vitalität - Lebensfreude und noch viel mehr...

Nia ist ein ganzheitliches Fitnesskonzept - ein Tanz zwischen Körper, Geist und Seele.

Nia verbindet die Anmut und Spontanität des Tanzes mit den fließenden und organischen Bewegungen aus den "weichen" Kampfsportarten ebenso wie die konzentrierte Kraft des Tae Kwon Do. Und es enthält die bewusste Ausdehnung und Balance aus Yoga und die heilende Präsenz der integrativen Körpertherapien.    
 
9 Bewegungsformen sorgsam aufeinander abgestimmt und mit inspirierender Musik von sanft bis dynamisch verbunden.

 

 

Nia ist Gewinn pur:

      - macht vital & schenkt Energie

      - steigert das körperliche und seelische Wohlbefinden durch Bewegung die dem Wohlfühlprinzip folgt

      - führt zu mehr Kraft, Beweglichkeit, Balance und Entspannung

      - ist ein intensives Herz-Kreislauf-Training

      - ist eine Trainingsmöglichkeit die auf körperschonende Weise den ganzen Körper trainiert

      - optimiert die Körperhaltung

      - ist ein ideales Anti-Aging-Training
 
      - sensibilisiert die  Körperwahrnehmung
 
      - fördert den kreativen Ausdruck in der Bewegung

 



Nia ist für JEDEN geeignet unabhängig von Alter, körperlicher Fitness oder tänzerischer Vorerfahrung. Jeder ist willkommen.

Nia kann in drei verschiedenen Schwierigkeitsleveln getanzt werden, sodass es dein ganz individuelles Training wird.  


 
Wie ist Nia entstanden?

Nia - abgeleitet von neuromuscular integrative action - ist von den beiden Amerikanern Debbie und Carlos Rosas entwickelt worden. Die ehemaligen Aerobictrainer hatten die Absicht, ein Fitnesstraining zu kreieren, das auf körperschonende und natürliche Art trainiert. Seit dem Beginn ihrer Zusammenarbeit im Jahre 1983 studierten sie die asiatischen Kampfkünste und Bewegungsformen Tai Chi, Tae Kwon Do, Aikido und Yoga, Tanzformen wie Modern Dance und Jazz Dance und  Körpertherapien wie Feldenkrais und Alexander Technik. Mit dieser Mischung aus östlichen und westlichen Tanzformen, Kampfkünsten und Körpertherapien entwickelten sie ein einzigartiges und vielseitiges Fusion-Fitness-Konzept.


 

 

Nia - ein Bewegungskonzept plus Lebensphilosophie

Genau wie in anderen asiatischen Traditionen, gehen wir im Nia davon aus, dass wir nicht nur die Summe einzelner Teile sind, sondern ein dynamisches Ganzes. Durch das Training fördern wir die Integration unserer "Einzelteile" und verbinden Körper, Geist und Seele zu einer Einheit.

Nia führt einerseits zur physischen Veränderung und unterstützt andererseits über Elemente wie Selbstwahrnehmung, Aufmerksamkeit, Selbstausdruck und Bewusstheit unser persönliches Wachstum und die Fähigkeit unser gesamtes Potenzial in unseren Alltag einfließen zu lassen.